Vor
Schrägschlafen
 
 
 
Dr. Christoph Haase

Schrägschlafen

Ratgeber

1. Auflage, 24 Seiten, Broschur
ISBN 978-394168152-1

4,80 € *
 
 
 
 
 

Dieser Ratgeber ergänzt vieles, was Sie bisher
über die Förderung eines erholsamen Schlafes gehört haben.
Es gehört zum Allgemeinwissen, dass wir vor der Nachtruhe
keinen physischen und psychischen Stress brauchen,
keine aufputschenden Getränke und schon gar nicht größere
Mahlzeiten. Wir sollten nach Möglichkeit auch unmittelbar
vor dem Schlafen uns der Strahlung von Bildschirmen nicht
aussetzen, egal ob sie zum PC oder zum Fernseher gehören.
Dass wir auch mit körperlichen und seelischen Schmerzen
nicht gut schlafen und deshalb auf eine angemessene Behandlung
Wert legen sollten, sofern uns solche Gebrechen
plagen, wissen wir auch alle.

Verschwunden allerdings oder bislang nicht bekannt ist
die Erfahrung und das Wissen um das Schlafen auf schiefer
Ebene, das Schrägschlafen bei einer Reihe von Erkrankungen.
Bereits in der Antike finden sich Abbildungen über das
Schlafen auf schiefer Ebene, nicht nur in Europa sondern
auch in Ägypten.

Noch in der Generation der klinischen Lehrer des Autors,
also bei Ärzten, die heute um 80 Jahre alt oder älter sind,
war das Wissen vorhanden und wurde z. B. bei Herzschwäche
umgesetzt. Sowohl das Wissen als auch die Umsetzung
sind verlorengegangen. Warum es dazu kam, wissen wir
nicht. Die Behandlungsform ist simpel und kostet praktisch
nichts – sollte das der Grund sein?

 

Weiterführende Links

Weitere Bücher von Dr. Christoph Haase Auf den Merkzettel